Wing Chun


Was ist Wing Chun ?

Wing Chun (Ode an den Frühling oder schöner Frühling genannt) ist ein im frühen 19. Jahrhundert entstandener südchinesicher Kampfstil.

Wing Chun ist nicht versportlicht und verfügt über kein Regelwerk oder Wettkämpfe.
Wing Chun ist Selbstverteidigung in effektivster Form.

- Wing Chun eignet sich für jedermann/frau, auch bis ins hohe Alter
- Wing Chun ist unabhängig von der körperlichen Konstitution
- man muß nicht übermäßig gelenkig sein oder über artistisches Geschick verfügen
- alle Bewegungen sind relativ leicht erlernbar


- trainiere in familiärer und freundschaftlicher Atmosphäre
- stärke Dein Selbstbewusstsein
- verbessere Konzentration und Körperbeherrschung
- befreie Dich vom Alltagsstress

... ich unterrichte das Wing Chun Holtz-System ...

... wie gestaltet sich das Training ?

- Grundschule
- Formen
- Programme
- Techniken
- Pratzentraining
- Fitness
- Lat Sao
- Chi Sao
- Sparring

- die erlernten Techniken dienen ausschließlich dem Selbstschutz bzw. der Selbstverteidigung
- miteinander nicht gegeneinander
- wir legen Wert auf einen respektvollen und freundschaftlichen Umgang